Der feurige Engel 1280x680 © beyond | Leopold Kogler

Natascha Petrinsky Die Wirtin / Äbtissin

Natascha Petrinsky © Andreas Birkigt

Die in Wien geborene Mezzosopranistin Natascha Petrinsky singt an bedeutenden Opernhäusern wie der Mailänder Scala, dem Teatro Real in Madrid, den Bayreuther Festspielen,den Opern in Rom, Bologna, Hongkong, Los Angeles sowie am La Fenice, der Berliner Staatsoper, am La Monnaie, an der Nederlandse Opera und der Korean National Opera. Sie arbeitete mit Dirigenten wie Giuseppe Sinopoli, Riccardo Muti, Daniele Gatti, Ingo Metzmacher, Riccardo Chailly oder Gustavo Dudamel zusammen. Ihr Repertoire reicht von den großen Verdi- und Wagnerpartien bis zu denen von R. Strauss und Berg. Sie verkörperte Bizets Carmen und Henzes Phädra. Geplant sind Mussorgskys Boris Godunow in Monte Carlo und Monteverdis Il ritorno d’Ulisse in patria in Florenz sowie Kostelnička in Janáčeks Jenůfa in Sevilla und Mrs Sedley in Brittens Peter Grimes an der Scala. Am Theater an der Wien sang sie zuletzt in Dvořáks Rusalka.