Lookin 4 Ludwig abgesagt 1280x680 © .

Vorstellungen abgesagt

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung sind alle Kulturveranstaltungen bis auf Weiteres untersagt.

Die Vorstellungen von Looking 4 Ludwig, die für den 27. November und 15. Dezember 2020 angesetzt waren, müssen daher leider ersatzlos entfallen.

Bereits erworbene Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet. KarteninhaberInnen werden direkt von unserem Kartenbüro kontaktiert. Unsere MitarbeiterInnen sind bemüht, die Rückabwicklungen zeitnah zu bearbeiten.

Unser Karten- und Abonnementbüro ist weiterhin von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00-18.00 Uhr unter der Telefonnummer: +43 1 588 30-2903 sowie via E-Mail unter info@theater-wien.at erreichbar.


Ein Monodrama mit Musik von Ludwig van Beethoven

Buch: Christoph Wagner-Trenkwitz und Ksenija Zadravec

Termine: 19. September 2020, 14:00 Uhr | 22. September, 18:30 Uhr | 26. September 2020, 16:00 Uhr | 27. September 2020, 11:00 Uhr | 27. November 2020, 18:30 Uhr | 15. Dezember 2020, 18:30 Uhr

Das Beethoven-Jahr 2020 ist noch nicht vorbei. Grund genug für Emanuel Schikaneder, Licht in die Beziehung zwischen seinem Theater und dem Jubilar zu bringen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann er Sie nicht mehr durch sein Haus führen – kein Problem für ein altes Theatertier wie Schikaneder. Geschäftstüchtig wie er ist, hat er sich etwas Neues einfallen lassen, um Ihnen anekdotenreich – und mit Beethovens Musik – den Composer in residence von Einst vorzustellen.

Besetzung

Schikaneder

Georg Wacks

Biografie
Leonore / Fidelio

Anita Rosati

Biografie
Rocco

Ivan Zinoviev

Biografie
Franz Clement

Maxim Tzekov

Biografie
Franz Clement (26./27.09.)

Emil Geber

Biografie
Flöte

Kathrin Waldner

Biografie
Gitarre

Anna Lesjak

Biografie
Akkordeon

Bojana Popovicki

Biografie
Klavier

Christina Renghofer

Biografie
Hartmann Quartett

Maxim Tzekov, Norbert Simo (26./27.09.), Emil Geber, Nicolás Bernal-Montaña, Domonkos Hartmann

Biografie