Service

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Fragen zu uns und unseren Leistungen haben, beantworten wir diese gerne!
Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir unter den nachfolgenden Punkten für Sie zusammengefasst.

Wie funktioniert print@home?

Print@Home ist der schnellste und günstigste Weg zu Ihren Theaterkarten und zu Ihrem Gutschein. Wenn Sie ONLINE bestellen, gibt es die Eintrittskarten und den Gutschein zum Ausdrucken für zu Hause - So sparen Sie gleichzeitig die Versandkosten!

Das Ticket kann genau wie eine herkömmliche Eintrittskarte direkt am Eingang im Theater vorgewiesen werden - ohne Anstellen und ohne Warten an der Abendkasse!

So einfach geht es: 
Wählen Sie im Schritt 3 "Versand & Zahlungsart " als Zustellart Print@Home. Nach erfolgreicher Bezahlung wird der print@home Button dargestellt, über den Sie das PDF-Ticket abrufen und ausdrucken können. Sie können Ihr print@home Ticket zusätzlich in Ihrem persönlichen Loginbereich (Mein Bereich) unter „Ihre print@home-Tickets ausdrucken“ jederzeit und von überall bis zum Veranstaltungsbeginnaufrufen und als PDF ausdrucken. 

Um das Ticket ausdrucken zu können, muss auf Ihren Computer das Programm „Acrobat Reader“ mindestens in der Version 5.0 installiert sein und kann danach auf jedem handelsüblichen Laser- oder Tintenstrahldrucker mit sauberem Schriftbild in Farbe oder s/w, auf einem DIN A4 Papier ausgedruckt werden. Falls Sie noch nicht über das Programm „Acrobat Reader“ verfügen, können Sie dieses gerne kostenlos herunterladen .

Das print@home Ticket ist genauso sicher wie ein herkömmliches Ticket. Die Tickets werden beim Einlass zur Veranstaltung einzeln von einem Zutrittskontroll-System erfasst.

ACHTUNG: Mit einem print@home Ticket kann nur eine Person einmal den Veranstaltungsort betreten. Es ist daher wichtig, das Print@Home-Ticket sicher aufzubewahren und weder das Ticket noch den Link anderen Leuten zugänglich zu machen. Im Fall von Kopien oder Mehrfach-Ausdrucken hat nur die erste Person die Möglichkeit durch die Zutrittskontrolle zu gehen. Der Besteller haftet gegenüber dem Veranstalter dafür, dass keine Mehrfach-Ausdrucke oder Kopien hergestellt werden.