Service

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Fragen zu uns und unseren Leistungen haben, beantworten wir diese gerne!
Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir unter den nachfolgenden Punkten für Sie zusammengefasst.

Ist die Mitnahme eines Partnerhundes / Blindenhundes möglich?

Ja, Blindenführ- und Partnerhunde mit Ausweis, dürfen mit Leine und Maulkorb in den Zuschauerraum mitgenommen werden. Dazu ist die Buchung eines barrierefreien Eckplatzes (Parkett) in unmittelbarer Nähe des Ausgangs notwendig. Zur Buchung eines entsprechenden Platzes, wenden Sie sich bitte an eine unserer drei Tageskassen (Theater an der Wien, Raimund Theater, Ronacher), an den Wien-Ticket Pavillon oder telefonisch an Wien-Ticket: 01 58885-111. Es wird festgehalten, dass es im eigenen Ermessen der Besucherin/des Besuchers liegt, zu entscheiden und einzuschätzen, ob ein Besuch der Vorstellung für den Hund ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen (Lautstärke, Lichteffekte etc.) sowie ohne Störung der Bühnenshow und des Publikums (insbesondere durch ruhiges Verweilen am Platz, etc.) möglich ist. Der guten Ordnung halber wird festgehalten, dass in diesem Zusammenhang jegliche Haftung seitens VBW vollumfänglich und ausdrücklich ausgeschlossen ist.