TaWumm! beim Tag der offenen Türen

Am 16.10.2022 | Kostenfreie Workshops für jung & alle. ‌

Das MusikTheater an der Wien öffnet seine Türen im MuseumsQuartier. Für jung & alle lädt die Kulturvermittlung TaWumm! zu kostenfreien Workshops.

TaWhoop! © eSeL.at - Lorenz Seidler

13.15, 14.15 & 15.15 UHR | Arena 21
TaWhoop - Sing & Swing!
Partizipativer Workshop für Kinder ab 6 Jahren (mit Begleitperson ab 4 Jahren möglich)

 

mit Katharina Adamcyk (Gesang) und Maxi Reichel-Neuwirth (Tanz)

 

Hören, bewegen und erleben heißt es in dem Workshop „TaWhoop – Sing & Swing!“. Gemeinsam tauchen wir in die Klänge der Familienoper Amahl und die nächtlichen Besucher ein. Wir lernen die zwei bekanntesten Songs kennen und studieren dazu einfache Choreografien ein.

Tickets

 

Amahl Rhythm & Paint © Niko Havranek

11, 13 & 15 UHR | mumok Atelier
Amahl Rhythm & Paint
Für Alle ab 4 Jahre (mit Begleitperson). Eine Kooperation zwischen mumok und MusikTheater an der Wien

 

mit Hannes Schöggl (Marimba)

 

Im Workshop „Amahl Rhythm & Paint“ verschmelzen Musik und Malerei. Ein Schlagwerker spielt nicht nur Melodien aus der Familienoper Amahl und die nächtlichen Besucher, sondern präsentiert auch die Vielseitigkeit seines Instruments. Im Atelier können die Zuhörer*innen dazu ihre eigenen Kunstwerke zur Musik entstehen lassen.

Tickets

 

 

TaWoW - Ab in die Maske! © eSeL.at - Lorenz Seidler

11-16 UHR | Hofstallung
TaWoW - Ab in die Maske
Für jung & alle

 

„Ab in die Maske“ heißt es auch für die kleinsten Künstler*innen. Kinder lernen nicht nur die Maskenabteilung des MusikTheaters an der Wien kennen, sondern auch die Tiere aus Leoš Janáčeks Oper Das schlaue Füchslein. Ob eine Libelle auf die Wange gemalt oder als Fuchs, Frosch und Hahn geschminkt, suchen sich die Kinder selbst aus.

 

Tickets

 

Probenfoto © Vereinigte Bühnen Wien GmbH

11 – 17 UHR | Ovalhalle
Making of …
Einblicke in die Entstehung unserer Opernaufführung Das schlaue Füchslein

Für jung & alle

 

In der Ovalhalle darf man sich auf Einblicke in die Werkstätten des MusikTheaters an der Wien freuen: Kostüm, Maske, Requisite und das Technisches Planungsbüro. Jung & alle haben die einmalige Möglichkeit, in der Requisite selbst mitzuarbeiten und eine Erinnerung an die Oper Das schlaue Füchslein zu basteln. Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen des MusikTheaters an der Wien und lassen Sie sich von der Verwandlungskraft des Theaters überraschen!

 

Keine Anmeldung notwendig!

 

 

Mehr Informationen zum Tag der offenen Türen

 

 

zur Übersicht