Publikum 1280x680 © VBW© VBW

Wir nehmen den Spielbetrieb wieder auf!

19.11.2021

Liebes Publikum!

Das Theater an der Wien öffnet Corona-bedingt am 14.12. mit einer Voraufführung der Neuproduktion von G. F. Händels Oper GIULIO CESARE IN EGITTO. Auf Grund von Corona-bedingten Verzögerungen bei der Materiallieferung für das Bühnenbild haben sich die Probenabläufe leicht verzögert. Es kann bei der Aufführung am 14.12. noch zu kleinen Korrekturen kommen; daher wird diese Vorstellung als Vorpremiere tituliert. Ihre Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Falls Sie nicht zur Voraufführung kommen möchten, bieten wir Ihnen an, Ihre Karten je nach Verfügbarkeit auf einen anderen Termin in derselben Kategorie zu tauschen. Bei Fragen schreiben Sie uns bitte an info@theater-wien.at.

Aufgrund einer Erkrankung entfällt leider die Vorstellung von Tobias Pickers THÉRÈSE RAQUIN am 13.12. Die erste Vorstellung findet daher am 16.12 statt. Karteninhaber*innen für die Vorstellung am 13.12. werden von unserem Kartenbüro zu Ersatzterminen kontaktiert.

Das jüngste Publikum darf sich am 18. und 19.12. über die Kinderoper FIGARO UND DIE DETEKTIV*INNEN im Theater an der Wien freuen. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen, verehrtes Publikum! 

Bitte beachten Sie die 2-G-Regel und FFP2-Maskenpflicht.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr 

Theater an der Wien-Team 

« zurück