Fidelio Pressetermin 2020 1280x680 © Karl Schöndorfer

Beethovens "Fidelio" in 2020

mit hochkarätigem Leading Team

04.01.2019

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens und das Theater an der Wien ehrt seinen „Spiritus rector“ mit einem thematischen Schwerpunkt von internationaler Strahlkraft.

Im Zeitraum Mitte Februar bis Anfang Mai 2020 stehen eine Neuproduktion der 1806er-Fassung der Oper Fidelio sowie eine Uraufführung im Theater an der Wien und eine weitere Uraufführung in der Kammeroper auf dem Spielplan. Umrahmt wird dieses „Beethovenfest“ mit Konzerten und einem wissenschaftlichen Projekt in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Für die Neuproduktion von Beethovens einziger Oper Fidelio konnte Intendant Roland Geyer ein künstlerisch hochkarätiges  Leading Team gewinnen, das zum ersten Mal am Theater an der Wien arbeiten wird:

Die musikalische Leitung liegt in den Händen des international renommierten Dirigenten Manfred Honeck, derzeit Music Director beim Pittsburgh Symphony Orchestra. 2018 wurde der gebürtige Österreicher von der Fachjury der International Classical Music Awards als „Artist of the Year“ ausgezeichnet. Unter Honecks Dirigat werden die Wiener Symphoniker und der Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner) zu hören sein.

Der international gefeierte Schauspielstar, zweifache Oscar-Preisträger und Regisseur Christoph Waltz wird mit dem Fidelio am Theater an der Wien seine dritte Opernregie umsetzen. 2013 inszenierte er Strauss’ Der Rosenkavalier an der Vlaamse Opera, ebendort folgte 2017 seine Inszenierung von Verdis Falstaff.

Das Architekturbüro Barkow Leibinger, vertreten durch seinen Gründer und Partner Frank Barkow, zeichnet für das Bühnenbild verantwortlich. Der arrivierte Architekt lehrt u.a. an der Harvard University Graduate School of Design in Cambridge (USA) und ist seit 2016 Gastprofessor an der Princeton University School of Architecture.

Die Kostümbildnerin Judith Holste, die für zahlreiche Theater-, Kino- und Fernsehfilmproduktionen tätig ist, entwarf 2017 das Kostümbild für die Verdi-Oper Falstaff an der Vlaamse Opera Antwerpen (Regie: Christoph Waltz). Auch sie ist mit dieser Neuproduktion erstmals am Theater an der Wien vertreten.

Die Sängerbesetzung wird Anfang April 2019 im Rahmen der Spielplan-Pressekonferenz 2019/20 bekannt gegeben.

Premiere FIDELIO (1806): 16. März 2020

Information für Vorbestellungen von Tickets:

Vorbestellungen für alle Aufführungen von Fidelio (ausgenommen Premiere) können via E-Mail an fidelio2020@theater-wien.at gerichtet werden.

Aufführungstermine: 18. / 20. / 23. / 25. / 27. März 2020, 19.00 Uhr

 

« zurück