Peugeot Kooperation 001 © Christian Houdek

Vereinigte Bühnen Wien setzen auf Peugeot

15.05.2018

Partner

PEUGEOT © Peugeot

 

Wenige Monate vor der Markteinführung des neuen Peugeot 508 setzen auch die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) auf Peugeot und statten ihren Fuhrpark neu aus. Im Rahmen einer neuen Kooperation unterstützt Peugeot ab sofort die Vereinigten Bühnen Wien, die in ihren vier geschichtsträchtigen Häusern, dem Theater an der Wien, der Kammeroper, dem Ronacher und dem Raimund Theater, einzigartiges kulturelles Musiktheater für Wien bieten, in automobiler Form.

MMag. Silvia RIEGER, Direktorin der Marke Peugeot in Österreich: „Peugeot bietet anspruchsvolle, französische Automobile und steht für viel automobile Emotion und dynamische Mobilität. Peugeot richtet sich dabei an anspruchsvolle Kunden, die auch in der Welt von Kunst und Kultur zu Hause sind. Mit den Vereinigten Bühnen Wien vereint sich hier Kulturgenuss in Reinform mit erstklassiger Automobilkompetenz. Aus diesem Grund ist eine Kooperation mit den Vereinigten Bühnen Wien ideal für unsere Automobilmarke.“

Peugeot stellt einen Fuhrpark von vier Fahrzeugen zur Verfügung. Es sind dies der Peugeot 5008, der Peugeot Traveller, der Peugeot 508 und ein Peugeot 308 GTi.

Prof. DI Roland GEYER, Intendant des Theaters an der Wien: „Das Theater an der Wien zeigt als innovativstes Wiener Opernhaus exzeptionelles Musiktheater von prachtvollem Barock bis emotionsgeladener Moderne. Diese Verbindung von Qualität, Dynamik und kreativer Faszination bietet auch Peugeot als traditionsreiche Marke mit großartiger Fahrzeugtechnologie. Es freut mich sehr, dass wir nun gemeinsam in die nächste Saison starten.“

Außerdem unterstützt Peugeot in der kommenden Saison auch die hochkarätige Österreich-Premiere des Stücks „Bodyguard“, die am 27. September 2018 im Ronacher stattfinden wird, und präsentiert dort den neuen Peugeot 508.

Links

PEUGEOT.AT

media.peugeot-sport.com

www.peugeotdesignlab.com

Peugeot auf YouTube

Peugeot auf Facebook

Peugeot Kooperation 002 ©Christian Houdek

 

 

Über Peugeot

Peugeot bietet als einziger Hersteller mit einem breiten Angebot von Pkw und Nutzfahrzeugen, Scootern, Fahrrädern und Dienstleistungen Mobilität für jede Lebenslage. Intensives und hochwertiges Fahrerlebnis, rassiges Design und kompromisslose Qualität machen den Kern des Markenversprechens aus und tragen zur Emotionalität eines jeden Peugeot bei.

Peugeot ist in 160 Ländern mit mehr als 10.000 Verkaufsstellen vertreten, steht überall in gleicher Weise für Anspruch, Stil und Emotion und hat 2017 weltweit 2.119.845 Fahrzeuge abgesetzt. Das bedeutet ein Plus von 10,4 Prozent gegenüber 2016. Peugeot steht für Anspruch, Ästhetik und Emotion und orientiert sich am Leitbild einer Premium-Volumenmarke mit internationaler Ausrichtung. Die automobile Geschichte der 1889 geschaffenen Marke wurde dieses Jahr mit dem erneuten Sieg bei der Dakar Rally um ein Kapitel reicher.

2017 wurde mit dem Peugeot 3008 zum fünften Mal in der Automobilgeschichte mit dem Titel „Auto des Jahres“ ein Peugeot ausgezeichnet.

Die Auszeichnung „Engine of the Year“, 2017 zum elften Mal in Folge für einen Peugeot-Motor, unterstreicht das Know-How im Motorenbau.

Und im Jänner 2018 hat Peugeot zum dritten Mal in Folge die Rallye DAKAR für sich entscheiden können.

 

« zurück