Grußbotschaft 1280x680 © Paul Ott© Paul Ott

Grußbotschaft von der BUWOG

22.10.2020

Zum Saisonstart 20/21 haben unsere Partner uns ganz persönliche Grußbotschaften für die neue Saison übermittelt.

BUWOG-Logo ©BUWOG

Die BUWOG, der Experte für individuelles Wohnen, ist führender Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und unterstützt seit der Saison 2012/2013 mit großer Begeisterung das Junge Ensemble des Theater an der Wien.

Daniel Riedl, Geschäftsführung BUWOG

Grußbotschaft Daniel Riedl BUWOG

Grußbotschaft Daniel Riedl BUWOG

Wordrap mit Daniel Riedl | Geschäftsführung BUWOG

1. Die Vereinigten Bühnen Wien / das Theater an der Wien sind für mich:

Das Theater an der Wien ist für mich ein Ort der Inspiration geworden, an dem ich mich wohl fühle und genieße.

Die Vereinigten Bühnen Wien sind für mich eine wesentliche und wichtige Kulturinstitution in unserem Land.

 

2. Was bewegt mich am meisten, wenn sich der Vorhang hebt?

Das ist der Moment, wenn es von der Vorfreude zum tatsächlichen Genuss kommt.

 

3. Mein Lieblingsstück ist…

Ich bin nicht so der Hitlisten-Typ – es wäre wohl etwas aus dem Barock, oder doch Anton Bruckner?

 

4. In welche Rolle würde ich gerne schlüpfen?

Ich fühle mich in der eigenen sehr wohl.

 

5. Wien, ohne Theater ist wie ...

Ein Tag ohne Sonne!

 

6. Mein schönstes Opernerlebnis war ...

Meine spontane Top-3-Liste:

2015 ff Lohengrin (R. Wagner) in der Inszenierung von Hans Neuenfels in Bayreuth (der „Ratten-Lohengrin“ mit Klaus Florian Vogt und Anette Dasch)

2013er Lazarus Fragment (F. Schubert) in der Inszenierung von Claus Guth am Theater an der Wien

2009/2014 Messiah Oratorium (GF Händel) in der Inszenierung von Claus Guth am Theater an der Wien

« zurück