Dreigroschenoper_1280x680_1516 © beyond/André Sanchez

Kasper Glarner Costume design

Kaspar Glarner wurde in Zürich geboren, studierte in Paris und war Bühnenbild-Assistent am Thalia Theater Hamburg. Mit den RegisseurInnen Keith Warner, Walter Sutcliffe, Uwe-Eric Laufenberg, Johannes Erath, Vincent Boussard, Adriana Altaras und Luc Quelin arbeitet er europaweit als Bühnen- und Kostümbildner für Schauspiel, Oper und Film. In der Vorbereitung sind Elektra (R. Strauss) für die Oper Prag, Tiefland (d’Albert) für das Théâtre du Capitole in Toulouse und Verdis Otello für das Royal Opera House Covent Garden in London. Am Theater an der Wien hat er zuletzt 2011 die Kostüme für Auerbachs Gogol in der Regie von Christine Mielitz gestaltet.