Dreigroschenoper_1280x680_1516 © beyond/André Sanchez

Anthony van Laast Choreography

Anthony van Laast ist einer der international führenden Choreografen. Zu seinen Arbeiten für die Bühne zählen u.a. Mamma Mia!, Sister Act, Side Show, Andrew Lloyd Webbers Song and Dance, Joseph and the Technicolor Dreamcoat, Jesus Christ Superstar, Whistle Down the Wind und Bombay Dreams, Stephen Sondheims Into the Woods und A Little Night Music sowie Leonard Bernsteins Candide. Für den Film schuf er Choreografien zu Mamma Mia!, Harry Potter and the Half-Blood Prince, Great Rock and Roll Swindle, Never Say Never Again, Excalibur, Hope and Glory, Jesus Christ Superstar sowie zu Joseph and The Amazing Technicolour Dreamcoat. Derzeit arbeitet er an den Vorbereitungen zu Disneys neuem Film The Beauty and the Beast. 1999 wurde er mit dem MBE, dem Most Excellent Order of the British Empire, ausgezeichnet. Es ist sein Debüt am Theater an der Wien.