Don Carlos © beyond | Herwig Zens

Sébastien Dutrieux Director, Stage & light design

Sébastien Dutrieux © Marco Borggreve

Der Schauspieler und Regisseur Sébastien Dutrieux arbeitet in Schauspiel und Oper. Poulencs Dialogues des Carmélites, Puccinis Il trittico und Massenets Cendrillon  inszenierte er am Opernhaus in Oslo, Telemanns Pimpinone beim Grachten Festival Amsterdam, Sindbad von Howard Moody an der Oper Straßburg. Weitere Arbeiten führten ihn an das La Monnaie in Brüssel, an die Opéra national de Lorraine, die  Oper von Montpellier und ins Auditorium de Lyon. An der Philharmonie de Paris gestaltete er den Bassa Selim in Mozarts Die Entführung aus dem Serail, an der Oper Frankfurt und im Theater Basel wirkte er in Honeggers Johanna auf dem  Scheiterhaufen mit. Er arbeitete an der Berliner Staatsoper und den Opernhäusern von Liège, Toulouse und Lausanne. Er ist außerdem als Schauspiellehrer an der  Universität der Künste Berlin und am Königlichen Konservatorium in Den Haag tätig. Es ist seine erste Arbeit an der Kammeroper.