Erwin Schrott 1280x680 © Erwin Schrott

Giulia Semenzato Zerlina

Giulia Semenzato © FSqueglia

Giulia Semenzato ist regelmäßiger Gast an der Mailänder Scala, wo sie in Mozarts Lucio Silla, Don Giovanni und La finta giardiniera auf der Bühne stand. Sie war in Stradellas San Giovanni Battista bei den Salzburger Festspielen, als Zerlina in Don Giovanni u.a. am Théâtre des Champs-Elysées, in Händels Rinaldo beim Glyndebourne Festival und an der Opéra Comique in Cavallis Ercole amante zu hören. Geplant sind Nanetta in Verdis Falstaff in Aix-en-Provence und Lyon sowie ihre Debüts am Royal Opera House Covent Garden in Le nozze di Figaro und im Genfer Opernhaus als Ilia in Idomeneo sowie am Teatro Real Madrid und an der Opera du Rhin, Straßburg. Auf CD ist u.a. Händels Messiah unter Václav Luks, Cavallis Sospiri d’amore, und Pergolesis Stabat Mater bei Harmonia Mundi erschienen. Am Theater an der Wien war sie zuletzt in Mozarts Le nozze di Figaro zu Gast.