Porgy & Bess 1280x680 © beyond | Eva Vasari

Sani Muliaumaseali’i Mingo

Sani Muliaumaseali’i © MarkLapwoodACS com

Der Sänger, Schriftsteller, Komponist, Produzent und Regisseur Sani Muliaumaseali’i studierte in Australien am Queensland Conservatorium of Music und ist in vielen Teilen der Welt in Oper, Film, Radio, Fernsehen und den meisten Formen des Musiktheaters aufgetreten. Er arbeitete an der English National Opera, dem Royal Opera House Covent Garden, dem Aldeburgh Festival und mit verschiedenen britischen Kompanien. Die Partie des Froh in Wagners Das Rheingold sang er unter Kent Nagano. Der Tenor war aber auch in der Partie des Siegfried in Der Ring des Nibelungen und den Titelpartien des Tannhäuser und Verdis Otello zu hören. Tourneen führten ihn nach Vietnam, Island und Australien sowie zu diversen Festivals wie dem Iford Festival oder das Canberra Arts Festival. Er wirkte als Sportin’ Life bei der australischen Erstaufführung von Gershwins Porgy and Bess mit und ist jetzt erstmals am Theater an der Wien zu Gast.