Porgy & Bess 1280x680 © beyond | Eva Vasari

Themba Mvula Frazier

Themba Mvula © .

Der in Sambia geborene Bariton Themba Mvula schloss seine Ausbildung am Konservatorium von Birmingham ab, wo er mit dem Gordon Clinton English Song Prize ausgezeichnet wurde, beim Internationalen Gesangswettbewerb von Bologna erreichte er den zweiten Platz. Er ist an der Welsh National Opera in Menottis The Consul, der Rocket Opera in Mozarts Don Giovanni (Leporello) und mit der Birmingham Opera Company in Schostakowitschs Lady Macbeth von Mzensk aufgetreten und sang Guglielmo in Mozarts Così fan tutte mit dem Ensemble OrQuesta, den Conte in Le nozze di Figaro an der der Whistle Stop Opera in Leeds und Escamillo in Bizets Carmen an der Rogue Opera. Er war im Ensemble
 der mit dem Olivier Award ausgezeichneten Porgy and Bess-Produktion von der English National Opera. Geplant ist Tippetts The Knot Garden mit der English Touring Opera. Am Theater an der Wien ist er erstmals zu Gast.