• Bühnenbild-Entwurf Richard III 01 © Nikolaus Webern

Einblicke in die Kulisse von Richard III

Am 3. Juni feiert Richard III PRemiere in der Kammeroper. Bühnenbildner Nikolaus Webern gibt mit seinen Modellfotos vorab einen Einblick in die Kulisse: „Die Herausforderung war, einen großen Saal in die kleine Kammeroper zu setzen. Solche Räume wie der, den wir auf die Bühne gebaut haben, wurden früher für Feste oder Repräsentationen, aber eben auch für Theateraufführungen genutzt – wie zum Beispiel die Great Hall im Hampton Court Palace. Die rohe Holzoptik hat etwas temporäres, kulissenhaftes - Bretter, die die Welt bedeuten." 

Galerie

zur Übersicht