Anna Gillingham © Peter M Mayr

Portraitkonzert: Anna Gillingham, Sopran

Die jungen Sängerinnen und Sänger können Sie nicht nur in den Opernproduktionen in der Kammeroper erleben, sie werden ebenfalls geeignete Partien in den „großen“ Opernproduktionen im Theater an der Wien übernehmen.
Um aber die musikalische Persönlichkeit der Künstlerinnen und Künstler genauer kennenzulernen und ihre Entwicklung verfolgen zu können, präsentieren sie sich in jeder Saison in einem individuellen Portraitkonzert.
Das Programm gestalten die Ensemble-Mitglieder jeweils selbst entsprechend ihres Entwicklungsstandes und ihrer persönlichen Vorlieben. Der Abend setzt sich aus einem Liedteil und einem Opernarienteil zusammen – darüber hinaus kann jede/r Musik aus seiner Heimat vorstellen. Die Internationalität des Ensembles ergibt eine spannende musikalische Reise durch die Welt. Begleitet werden die jungen Künstlerinnen und Künstler am Klavier.

Donnerstag, 23. November 2017, 19:30 - ca. 20:50 (1 Pause)

Programm

Schubert

Im Frühling

Heidenröslein

Gretchen am Spinnrade

 

Debussy 

Ariettes oublieés:

C’est l’extase langoureuse

Il pleure dans mon cœur

Chevaux de bois

 

R. Strauss

Das Rosenband

Morgen

Zueignung

 

PAUSE

 

Mozart

Quanti mi siete… Padre, germani (Idomeneo)

 

Beethoven

O wär ich schon mit dir vereint (Fidelio)

 

Britten

Down by the Salley Gardens

O Waly, Waly

Tis the last rose of Summer

 

Massenet

Je suis encore tout étourdie (Manon)

 

Gounod

Que vois-je la?… Ah! Je ris de me voir (Faust)