Castor et Pollux

Tragédie mise en musique in fünf Akten (1754)
Musik von Jean-Philippe Rameau
Musikalische Leitung: Christophe Rousset
Inszenierung: Mariame Clément
Mit Maxim Mironov, Dietrich Henschel u.a.
Les Talens Lyriques
Arnold Schoenberg Chor

Neuproduktion des Theater an der Wien

 

Besetzung

Musikalische Leitung: Christophe Rousset
Inszenierung: Mariame Clément
Ausstattung: Julia Hansen
Licht: Bernd Purkrabek
Videodesign. fettfilm
Castor. Maxim Mironov
Pollux: Dietrich Henschel
Télaire: Christiane Karg
Phébé: Anne Sofie von Otter
Jupiter: Nicolas Testé
Grand Prêtre: Pavel Kudinov
Mercure/Athlète: Enea Scala
Cléone / une suivante d'Hebée / une ombre heureuse: Sophie Marilley
Ensemble: Les Talens Lyriques
Chor: Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
 
 

Fotos Galerie

Castor et Pollux 10/11

Premiere: 20. Jänner 2011
Inszenierung: Mariame Clément
Musikalische Leitung: Christophe Rousset
Neuproduktion des Theater an der Wien
Fotos: Monika Rittershaus

Videos

Castor et Pollux: "Tristes apprêts" by Jean-Philippe Rameau

Castor et Pollux: "Tristes apprêts" by Jean-Philippe Rameau

Christiane Karg (Télaïre)
Musikalische Leitung: Christophe Rousset
Les Talens Lyriques
Inszenierung: Mariame Clément
Premiere: 20. Jänner 2011
Eine Neuproduktion des Theater an der Wien