La Wally 1280x680 © Herwig Prammer

Leonardo Capalbo Giuseppe Hagenbach

Leonardo Capalbo © Adam Ulrich

Der italienisch-amerikanische Tenor Leonardo Capalbo ist bereits am Royal Opera House in London, der Berliner und Hamburgischen Staatsoper, der Semperoper Dresden, am Teatro Real in Madrid, am Liceu Barcelona sowie an den Opernhäusern in Lyon, Straßburg, Genf, Turin, Rom, Stockholm und Chicago sowie beim Glyndebourne Festival und beim Festival in Baden-Baden aufgetreten. Jüngste Highlights waren Pinkerton in Puccinis Madama Butterfly an der Opéra National du Rhin in Straßburg, die Titelpartie in Verdis Don Carlo an der Opera Vlaanderen, Rigoletto an der Komischen Oper in Berlin und in Stockholm sowie Beethovens 9. Symphonie unter Gustavo Dudamel in Madrid. Geplant ist u.a. Verdis La traviata an der Israeli Opera und am Opernhaus in Oslo, seine Rückkehr ans Liceu mit Bizets Carmen, sein Debüt am New National Theatre in Tokio sowie Verdis Requiem in Amsterdam. Er debütiert am Theater an der Wien.