Florian Köfler © Peter M. Mayr

Portraitkonzert: Florian Köfler, Bass

Die jungen Sängerinnen und Sänger können Sie nicht nur in den Opernproduktionen in der Kammeroper erleben, sie werden ebenfalls geeignete Partien in den „großen“ Opernproduktionen im Theater an der Wien übernehmen.
Um aber die musikalische Persönlichkeit der Künstlerinnen und Künstler genauer kennenzulernen und ihre Entwicklung verfolgen zu können, präsentieren sie sich in jeder Saison in einem individuellen Portraitkonzert.
Das Programm gestalten die Ensemble-Mitglieder jeweils selbst entsprechend ihres Entwicklungsstandes und ihrer persönlichen Vorlieben. Der Abend setzt sich aus einem Liedteil und einem Opernarienteil zusammen – darüber hinaus kann jede/r Musik aus seiner Heimat vorstellen. Die Internationalität des Ensembles ergibt eine spannende musikalische Reise durch die Welt. Begleitet werden die jungen Künstlerinnen und Künstler am Klavier.

Cast

Bass

Florian Köfler

Biography
Piano

Marcin Koziel

Biography

Program

Heliopolis

Franz Schubert (1797-1828)
Lieder op. 21 (Text: Johann Mayrhofer)
Der Schiffer
Auf der Donau
Wie Ulfru fischt 
 
Drei ausgewählte Lieder (Texte: Johann Mayrhofer)
Der Alpenjäger
Der Sieg
Heliopolis 2 („Fels auf Felsen“)
 
Carl Loewe (1796 -1869)
Vier ausgewählte Balladen
Herr Oluf (Text: Johann Gottfried Herder)
Die wandelnde Glocke (Text: Johann Wolfgang von Goethe)
Erlkönig (Text: Johann Wolfgang von Goethe)
Odins Meeresritt (Text: Aloys Wilhelm Schreiber)
 
– Pause –
 
Antonín Dvořák (1841-1904)      
Rusalka    
„Celý svět nedá ti, nedá“
Arie des Wassermanns
 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)
Eugen Onegin
„Lyubvi vse vozrasty pokorny“
Arie des Gremin
 
Sergej Rachmaninow (1873-1943)
Aleko 
„Ves tábor spit“
Kavatine des Aleko
 
Charles Gounod (1818-1893)
Faust
„Vous qui faites l’endormie“
Serenade des Méphistophélès
               
Arrigo Boito (1842-1918)
Mefistofele
„Son Io spirito che nega“
Arie des Mefistofele