Logo

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde!


„Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft“, meinte Oscar Wilde. Für Stefan Herheim – weltweit gefeierter Opernregisseur und neuer Intendant des Theaters an der Wien – ist Großzügigkeit die wichtigste Voraussetzung für lebendiges Musiktheater und Freundschaft sein bedeutsamstes Erzeugnis! Werden Sie Freund*in des Theaters an der Wien und somit Teil eines „Wir“, das gemeinsam diese grenzenlose Kunstform fördert, fordert und feiert.


Blicken Sie hinter die Kulissen, treffen Sie Künstler*innen und besuchen Sie Proben, um zu den Ersten zu gehören, die wertvolle Einblicke in den kreativen Prozess bekommen und das jeweilige Ergebnis bezeugen können. Denn somit wird jeder Opernbesuch zum ganz besonderen, persönlichen Erlebnis, weil jede Aufführung uns einlädt, in eine andere Welt einzutauchen, die von Menschen für Menschen gemacht wurde. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Fördernden und Unterstützenden, sofern die Bedeutung des*der Einzelnen für das Ganze in der Oper ebenso maßgeblich ist wie die Bedeutung des Ganzen für den*die Einzelne*n.


Mit der neuen Intendanz von Stefan Herheim, der Sanierung des geschichtsträchtigen Theatergebäudes und der damit verbundenen temporären Bespielung der Halle E im Museumsquartier, möchten wir auch den Freundeskreis neu aufstellen. Einerseits um ihn näher an unseren Opernbetrieb zu binden, andererseits um den Kreis mit weiteren kulturinteressierten Persönlichkeiten zu erweitern, denen Liebe zu Musik und Theater und das Bestehen der Oper ein Anliegen ist.


Uns allen am Theater an der Wien ist es eine Herzensangelegenheit, unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen unterschiedliche Opernerlebnisse zu ermöglichen. Wir wollen Begeisterung sowohl für das Genre als auch unsere künstlerischen Ansprüche wecken. Gerade das  ermöglichen Sie durch Ihren Beitrag. Und Ihre Unterstützung kommt ausschließlich dem Theater an der Wien zugute. 

Wählen Sie eine der vier Förderungs-Kategorien aus und treten Sie heute unserem Freundeskreis bei – wir freuen uns auf Sie!

  • Freundin/Freund

  • Förderin/Förderer

  • Patronin/Patron

  • Mäzenin/Mäzen

Mäzen*innen-Abo 
im MUSEUMSQUARTIER | Halle E 


L. Janáček DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN 25.10.2022 | 19 UHR 

G. C. Menotti AMAHL UND DIE NÄCHTLICHEN BESUCHER 18.12.2022 | 16 UHR 

J. Offenbach LA PÉRICHOLE 27.01.2023 | 19 UHR 


ABOPREIS NACH KATEGORIE
€ 288 | 247 | 197 | 175 | 135 | 96 (20% ermäßigt)