Peter Grimes 1280x640 © Monika Rittershaus

Thomas Guggeis Musikalische Leitung

Thomas Guggeis © Matthias Baus

Nach Studien in München und Mailand wurde Thomas Guggeis 2016/17 Assistent von Daniel Barenboim an der Staatsoper Berlin und erregte durch sein Einspringen für Christoph von Dohnányi bei R. Strauss’ Salome internationales Aufsehen. Seit Herbst 2020 ist er Staatskapellmeister der Staatsoper Berlin. Dort leitet er diese Saison u.a. Wagners Lohengrin, Nicolais Die lustigen Weiber von Windsor und Janáčeks Jenůfa. An der Wiener Staatsoper dirigiert er 2022 Salome und Korngolds Die tote Stadt. 2018-20 war er Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart. Er arbeitete u.a. an der Oper Frankfurt, den Staatskapellen Dresden und Berlin, dem Swedish Radio Symphony Orchestra, dem Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi, dem Orchestre National de Toulouse und dem Orchestre de Paris sowie mit dem Boulez Ensemble. An der Kammeroper leitete er Debussys Pelléas et Mélisande, am Theater an der Wien Webers Oberon.