Höllentanz 1 © Herwig Prammer

Georg Wacks Konzeption und Regie

Georg Wacks studierte an der Ecole Philippe Gaulier in London, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seine Gesangsausbildung erhielt er bei Sebastian Vittucci. Er ist Künstlerischer Leiter der historischen Kabarettprogramme im Theater an der Wien und Ensemblemitglied der Wiener Volksoper. Er ist Präsident der Armin Berg-Gesellschaft, gemeinsam mit Marie-Theres Arnbom Leiter des Armin Berg-Verlages, Herausgeber und Autor einiger Bücher über historisches Kabarett und Literatur aus dem Wiener Fin de Siècle Umfeld (zuletzt: Liebesgrüße von der Front – Briefe Franz Werfels an Gertrud Spirk 1915-1918, Hg.: Elisabeth Buxbaum, Lit Verlag). Er arbeitete u.a. mit den Roten Nasen Clowndoctors und Forchtenstein Fantastisch zusammen. Mit seinem Team gestaltet er auch Unterhaltungs- und Musikprogramme bei Kongressen und Events.
Georg Wacks unterrichtet an der Internationalen Theaterschule Ecole Philippe Gaulier in Paris und gibt Theater-, Clown- und Humorworkshops, konzipiert und schreibt u.a. historische Kabarettprogramme, Kinderstücke und Programme zur Musikvermittlung.