Carmen 004 © Erik Berg

Liam Scarlett Choreographie

Liam Scarlett © Bill Cooper

Der Engländer studierte u.a. an der Royal Ballet School in London, wo er 2005 Mitglied des Ensembles wurde; 2008 wurde er zum First Artist ernannt. Liam Scarlett gewann zahlreiche Preise (z.B. den Kenneth MacMillan-, Ursula Moreton Choreographic-, De Valois Trust Fund-Award). Seine erste Ballettinszenierung an einer großen Bühne Asphodel Meadows gewann 2011 den Critics’ Circle National Dance Awards für die beste klassische Choreografie. Im Herbst 2012 wurde er zum Royal Ballet Artist ernannt. Sein erstes abendfüllendes Ballett, Hänsel und Gretel, inszenierte er im Frühjahr 2013. Für das Nasjonalballetten hat er bereits früher das Werk Der Feuervogel in der Aufführung I Fokines verden aus dem Jahr 2013 choreografiert, in der gleichen Saison Vespertine in Barokk Mesteraften und 2015 das Ballett Carmen. Ab 2017 ist er auch dem Queensland Ballet als „Artistic Accociate“ verbunden.