Carmen 004 © Erik Berg

Yoel Carreño Don José (9. & 11.4.)

Yoel Carreño © .

Yoel Carreño entstammt einer berühmten kubanischen Tänzerfamilie. Er studierte in Havanna und wurde Solotänzer des Kubanischen Staatsballetts, bevor er zum Nasjonalballetten kam. Hier gestaltete er sämtliche klassische Hauptrollen wie Prinz Siegfried in Schwanensee, Basilio in Don Quixote, Romeo in Romeo and Juliet, nicht zu vergessen die Prinzen in Der Nussknacker und Cinderella, Albrecht in Giselle und Des Grieux in Manon. Er tanzte in Tetleys The Rite of Spring und im Pas de deux in Balanchines Tschaikovsky Piano Concerto No. 2. 2013 folgten The Moor in Øyens neuer Version von Petrushka sowie der Prinz in Scarletts Neuproduktion von The Firebird. Weiters trat er in Kyliáns Symphony of PsalmsWings of WaxNo More Play und Gods and Dogs, Spucks Le grand pas de deux, Ekmans Resin und in Leóns & Lightfoots Safe as Houses auf. Er ist oft Gast diverser internationaler Kompanien.