King Arthur © beyond | Herwig Zens

Julian Crouch Inszenierung & Bühne

Julian Crouch © Francisco Perralta Torrejon

Der Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner Julian Crouch begann seine Karriere als Masken- und Puppenbauer und ist Gründungsmitglied des Improbable Theatre. Seine Arbeiten waren u.a. am Londoner National Theatre, an der English National Opera, bei Theater der Welt, den Wiener Festwochen, an der New Yorker Met, der  Mailänder Scala, im Londoner West End und am Broadway zu sehen. Für die  Uraufführung von Jerry Springer – The Opera wurde er mit diversen Preisen bedacht, für die Broadway-Produktion The Addams Family erhielt er den Drama Desk Award  und den Outer Circle Critics Award, für das Broadway-Musical Hedwig and the Angry wurde er für den Tony Award nominiert. Bei den Salzburger Festspielen war er viele Jahre für den Jedermann verantwortlich, hier begann auch 2015 mit Mackie Messer – Eine Salzburger Dreigroschenoper seine Zusammenarbeit mit Sven-Eric Bechtolf. Es ist seine erste Arbeit am Theater an der Wien.