King Arthur © beyond | Herwig Zens

Max Urlacher Oswald

Max Urlacher © Thomas Leidig

Theaterengagements führten Max Urlacher an die Schauspielhäuser in Zürich, Hamburg, Bochum und zu den Salzburger Festspielen. Neben seiner Theaterarbeit  steht er regelmäßig für internationale Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera wie etwa in Nach Fünf im Urwald (Regie: Hans Christian Schmid), Digging for  Belladonna (Regie: Franka Potente) oder Passion (Regie: Brian de Palma). Er ist  auch als Dokumentarfilmer und Autor erfolgreich und preisgekrönt. Zuletzt erschien sein Roman Die Königin von Lankwitz im Ullstein Verlag. Im Sommer 2019 wird sein Bestseller Rückenwind für die Bühne adaptiert und mit ihm in der Hauptrolle bei den Nibelungen-Festspielen Worms uraufgeführt. Am Theater an der Wien ist er erstmals zu Gast.